Zwetschgenkuchen

Z00T

Z02

Zutaten:

1 Kuchenteig rund (für ein Blech) oder rechteckig für 3 Minibleche

ca. 1 kg Zwetschgen

2 Esslöffel gemahlene Mandeln

1 Ei

1 dl Halbrahm oder Rahm

1 dl Milch

1 Messerspitze Zimt

1 Päckli Vanillezucker

 

Zubereitung:

Blech mit Backpapier auslegen und Teig darauf verteilen und mit Gabel mehrmals einstechen. Gemahlene Mandeln auf Teig verteilen.

Zwetschgen vierteln und Teig schuppenartig belegen.

Ei, Zimt, Rahm und Milch verquirlen und gleichmässig über Zwetschgen verteilen. Mit Vanillezucker bestreuen.

Backen:

Umluft 180 Grad für ca. 15 Minuten. Hitze auf 160 Grad reduzieren und weitere 35 Grad backen.

Kuchen auf Gitter auskühlen lassen.

z01

 

z03